Qwixx

Kurzinhalt

Meine Schwiegermutter in spe spielte gerne, aus Gewohnheit, Würfelpoker. Des Öfteren saßen wir am Abend zu viert beisammen und spielten mehrere Partien, was für mich sehr anstrengend war. Zum Glück konnte ich nebenbei fernsehen. Zu Weihnachten habe ich ihr Qwixx geschenkt. Die Skepsis war groß. Aber wir haben es gespielt … Seitdem spielen wir nicht mehr Würfelpoker.

Eckdaten

Autor: Steffen Benndorf
Grafik: Oliver Freudenreich; Sandra Freudenreich
Verlag: Nürnberger Spielkarten Verlag
Jahr: 2012
Anzahl Spieler: 2 – 5
Dauer: 10 – 20 min
Schachtelgröße: 13,8 cm x 10,6 cm x 2,4 cm
Preis: ~7€

Ausstattung

Qwixx Ausstattung
Qwixx Ausstattung

Das Spiel wird mit 6 Würfeln und einem Block geliefert … mehr ist da nicht 🙂

Regeln & Texte

Verständlich geschrieben und mit Beispielen.

Illustrationen

Die Grafik des Spiels ist gut lesbar, schön und wirkt modern.

Aufbau & Größe

Spielfeldgröße: Jeder braucht ein wenig Platz für den Zettel und um zu würfeln.
Aufbauzeit: nicht der Rede wert. Aber damit hier was steht: ~30 sek.

Ablauf

Auswertung
Auswertung

Jeder erhält einen Zettel. Zentrales Element sind die vier Zahlenreihen. Zwei davon sind aufsteigend, also von 2 bis 12. Die anderen zwei absteigend. Zahlen werden von links nach rechts angekreuzt. Hat man z.B. als 1. Zahl einer Reihe ein Kreuz auf der roten 7 so können die Zahlen links davon nicht mehr angekreuzt werden.

Ist man an der Reihe und würfelt zu Beginnn alle Würfel.
Dann wird die Augensumme der weißen Würfel laut vorgelesen. Jeder Spieler darf nun diese Zahl in einer beliebigen Reihe streichen.
Danach wählt man als aktiver Spieler einen weißen und einen farbigen Würfel aus und darf die Augensumme in der Reihe des Farbwürfels streichen. Hat man als aktiver Spieler in seinem Zug keine Zahl gestrichen, so erhält man einen Fehlwurf.

Die Zahlen ganz rechts in der Reihe dürfen erst gekreuzt werden, wenn man in dieser Reihe bereits 5 Kreuze in der Reihe hat. Wird eine Zahl ganz rechts angekreuzt so wird die Reihe abgeschlossen. Der entsprechende Farbwürfel wird aus dem Spiel genommen und kein anderer Spieler darf mehr Kreuze in dieser Reihe setzen.

Wurden zwei Reihen abgeschlossen oder hat ein Spieler vier Fehlwürfe so endet das Spiel.

Spieltiefe

Qwixx ist ein einfaches Würfelspiel, dass nicht besonders viel Tiefe aufweist. Jetzt kommt ein „aber“ … Aber im Gegensatz zu anderen einfachen Würfelspielen, wie z.B. Würfelpoker, hat man bei Qwixx mehr Auswahlmöglichkeiten. Welchen weißen Würfel kombiniert man mit welchem Farbwürfel? Schließt man eine Reihe ab oder versucht man noch ein paar Punkte zu machen? Glück ist ein nicht zu vernachlässigender Faktor aber durch „ungeschicktes“ Kreuzen kann man sich schon Mal in eine blöde Situation manövrieren und kassiert einen Fehlwurf nach dem anderen. Die -5 Punkte scheinen nicht viel zu sein aber machen am Ende den Unterschied.

Spielgefühl & Interaktion

Ja es gibt Interaktion. Man passt auf, damit man nicht vergisst die weißen Würfel zu streichen. Zahlt es sich aus noch in eine Reihe zu investieren, bevor ein andere Spieler sie abschließt oder ist es besser wo anders Punkte zu machen.

Abwechslung & Langzeitspass

Das Fallen der Würfel sorgt immer wieder für interessante Situationen.

Meine Meinung

Qwixx ist ein einfaches Würfelspiel für die ganze Familie und Wenigspieler. Es besticht durch einfache Regeln und hat dabei doch Auswahlmöglichkeiten und etwas Interaktion. Um wieder das Würfelpoker Beispiel heran zu ziehen. Würfelpoker könnte man auf unterschiedlichen Planeten spielen und am Ende der Partie die Punkte vergleichen. So geht es am Schnellsten. Eigentlich behindern die Mitspieler am Tisch nur den Spielfluss ohne irgendetwas zum Spiel beizutragen. Für mich ist sowas nicht einmal ein „Spiel“.
Bei Qwixx hingegen habe ich Interkation und achte darauf, was die anderen machen. Zum einen habe ich davon selbst einen Vorteil, da ich ja eine Zahl streichen darf. Zum anderen muss ich schauen, ob ein Spieler schon kurz davor ist eine Reihe abzuschließen. Der Preis ist sehr günstig. Zusatzblöcke sind leicht erhältlich. Wenn man ein schnell gespieltes, einfaches und günstiges Würfelspiel sucht, dass auch Spaß macht, dann sollte man zugreifen.
Qwixx bekommt von mir 2 Zusatzblöcke 🙂

Wertungsupdate Jan2016: Aus den 2 Blöcken wird ein „Gut“ 🙂

Advertisements

7 Gedanken zu “Qwixx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s