Meine persönliche Top 10+10 Teil II: Mit Erweiterungen

Das ist die Fortsetzung meiner letzten Top 10. Nur im Unterschied dazu findet man hier meine Lieblingsspiele, die ich mit Erweiterungen oder bestimmten Extras spielen will. Warum gibt es für diese Spiele eine eigene Liste?
Es ist beinahe unfair ein Spiel mit vielen Erweiterungen mit einem zu vergleichen, dass nur  für sich alleine steht.

Das ist keine finale Liste!
Letztes Update:
22.01.2019

Zuerst kommen 3 Spiele die es knapp nicht in die Top10 geschafft haben:

Alhambra

Wie auch letztes Jahr kann ich es nicht ganz nach oben setzen. Ich spiel es immer wieder gerne und hab auch Lust dazu aber ich habe das Gefühl zu viele Module zu haben. Es ist schon ein paar Mal passiert, dass ich mir im Vorfeld eines Spieleabends gedacht hab… Ja Alhambra wär mal wieder gut. Welche Module nehm ich…mich dann nicht entscheiden konnte und was anderes gespielt hab.

Carcassonne

Jo … Ich hab schon letzte Woche was bei Lost Cities dazu gesagt. Das trifft teilweise hier auch zu und teilweise das was ich bei Alhambra geschrieben hab. Man könnte immer mit den gleichen Modulen spielen aber das will man auch nicht, weil warum hat man sie sonst und bevor ich lange überlege hol ich doch Azul raus

King of Tokyo

Ich mag es noch immer sehr aber im Vergleich zu anderen Spielen ist es dieses Jahr etwas zurück gefallen. Andere Spiele mit ähnlicher Dauer sind derzeit einfach höher im Kurs.

Meine Top 10 mit Erweiterungen (in alphabetischer Reihenfolge)

Arkham Horror: Das Kartenspiel

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Dieses Spiel vereint für mich mehrere Dinge. Es erzählt eine Geschichte. Es hat einen Kampagnenmodus. Es erweitert sich ständig. Ich baue mein Deck vorher zusammen und kann unterschiedliche Strategien fahren. Ich behalte mein Deck durch die Kampagne und schraube nur an Ecken und Enden. Die Geschichte kann mehrere Ausgänge haben. Es ist kooperativ und solitär spielbar. Mein meistgespieltes Spiel des Jahres 2017 und das obwohl ich es erst im Herbst gekauft habe.

Jan19: In den letzten Monaten hab ich’s seltener gespielt, weil ich Solo die ersten beiden Zyklen durch hab. Zyklus 3 und den angekündigten 4. lass ich solange aus, bis ich mit der kooperativen Gruppe aufgeschlossen hab 🙂
Was vom Spiel hat mir bisher am besten gefallen? Ich finde Carcosa schon interessanter als Dunwich. Die erste der  Rückkehr zu Boxen gefällt mir auch sehr gut. In der ersten wird die Kampagne des Grundspiels aufgemotzt und abwechslungsreicher gemacht. Was auch nicht zu verachten ist, ist dass man diese Box als Aufbewahrung für Szenariokarten verwenden kann. Ich hab in der Box alle Karten des Mythos Decks und solche die die Spieler bekommen können gesleevt und die normalen Szenariokarten. Alles passt wunderbar rein und braucht nur einen Bruchteil der Schachtel (die wird man dann sicher mit den Zyklen ausfüllen). Die Spielerkarten habe ich sowieso in einem Ordner.

Catan

Klassiker. Dank der Legende der Seeräuber ist es im letzten Jahr ziemlich oft auf dem Tisch gelandet obwohl ich trotzdem die kleinen Module wie das beste Freunde Szenario, die Helfer von Catan oder den Hafenmeister bevorzuge. Bin gespannt was sie sich dieses Jahr für Städte+Ritter einfallen lassen 🙂

Jan19: Ist noch immer hoch im Kurs. Ich konnte es dieses Jahr ein paar Neulingen erklären (dass ich eigentlich im Bekanntenkreis noch immer Neulinge hab…), die alle sehr vom Spiel angetan waren… Seit kurzem hab ich auch noch die ziemlich guten Viking Figuren also kann es gerne wieder losgehen mit der Siedelei.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Cosmic Encounter

Da hat ein Spiel wohl die Liste gewechselt. Na sowas. Ja was soll ich sagen. Ohne den Belohnungsstapel aus Kosmischer Angriff und Kosmische Herrschaft will ich mittlerweile nicht mehr spielen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Dixit

Ich mag Dixit sehr. Aber wenn meist mit denselben Leuten spielt, schaden neue Karten einfach nicht.
Welche? Geschmackssache. Welche Schachtelgrafik einen eben am meisten anspricht.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Dominion

Ein weiterer Klassiker in den Top10. Schönes Wettpuzzeln. Dank der 2. Edition ist der Zeitpunkt mit Dominion anzufangen jetzt am besten. Meine Lieblingserweiterungen: Empires

Jan19: Grandioses Strategiespiel. Das Spielprinzip ist einfach zu erlernen hat aber einiges an Tiefe. Ja es gibt viele Erweiterungen und nein man braucht definitiv nicht alle aber dafür hab ich dieses Jahr einen Guide geschrieben (den ich mal aktualisieren sollte). 

Kingdom Builder

Ähnlich wie bei Dominion aber noch einsteigerfreundlicher. Marshlands hab ich dieses Jahr angespielt und obwohl ich nicht immer mit dem neuen Spielplan spielen muss, die neuen Kingdom Builder Karten sind immer mit dabei. Crossroads ist die andere Erweiterung die immer reingemischt wird.
Lieblingserweiterung: Crossroads

Jan19: Dieses Jahr war es die 1. Wahl wenn ich mit meinem Vater gespielt habe. Er ist nicht unbedingt ein Fan davon jede Woche ein neues Spiel zu lernen und KB hat aber genug Abwechlsung um immer was Neues zu bieten und ist auch für Gelegenheitsspieler leicht zu spielen. Eine Zweierpartie geht auch richtig flott und ist in unter einer halben Stunde gespielt. Da legt man gerne noch 2-3 Partien nach.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Korsaren der Karibik

Ein Sandkastenspiel in der Karibik. Wir landen hier mit unserem Schiff in der Karibik und können uns als Pirat, Händler, Kopfgeldjäger, Mietheld, Schmuggler und ein großes Mischmasch davon versuchen. Richtig gut. Aber ich finde die Erweiterung Ruhmreiche See gehört dazu. Einfach mehr Zeug dass einem in der Karibik passieren kann und zusätzlich ein paar Dinge die die Übersichtlichkeit im Vergleich mit dem Grundspiel verbessern

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Port Royal

Das Abenteuer beginnt und Unterwegs waren nicht für mich. Das tut dem Spaß an Port Royal und Ein Autrag geht noch aber keinen Abbruch. Tolles Zockerspiel mit guter Interaktion und Spieltiefe.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

T.I.M.E Stories

Nach dem Debakel im Jahr 2016, wo der Verlag es nicht geschafft hat regelmäßig die Fälle neu aufzulegen, war letztes Jahr alles gut. Alle bisherigen Fälle (Stand Dezember 2017) sind top. Jeder ist auf seine Art anders.  Mehr dazu: hier. Die neuen Fälle sind schon auf dem Weg zu mir.

Jan19: Tolles Spiel aber meine Einstellung zu einigen Dingen hat sich verändert. War ich früher der Meinung, dass ich mehr von einer übergreifenden Story will, bin ich jetzt anderer Ansicht. Gebt mir einfach gute Episoden und gut ist…und das machen sie. Jeder Fall ist anders. Hier nochmal der Link zu meinem spoilerfreien Überblick über die ersten 5 Fälle. Mein Überblick über die nächsten 5 Fälle kommt hoffentlich auch bald aber dafür muss das Hadal Projekt bzw. Madame erst erschienen 🙂

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Viticulture Essential Edition
Viticulture ist ein schönes Spiel. Mit der Erweiterung Tuscany wird daraus ein schön geiles Spiel. Viticulture ist Layla von Clapton Unplugged. Ein richtig toller Song. Tuscany ist das Original mit E Gitarre und Klavier. So ein Song wo’s dir nun Mal die Schuhe auszieht.

Jan19: Tuscany ist endlich auf deutsch da… Na bitte.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „Meine persönliche Top 10+10 Teil II: Mit Erweiterungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s