Archiv der Kategorie: Allgemein

Top 10 Das Vermächtnis von Dunwich Karten

Ich hab mich eine ganze Weile mit den Karten aus der Dunwich Kampagne beschäftigt. Hier sind meine 10 Favoriten. Die Bilder der Karten habe ich von hier:

Anmerkung: Bessere Versionen bisheriger Karten werde ich nicht so sehr inkludieren.

Auf der Suche nach Antworten

02023

Der Detektiv in seinem Element. Schön thematisch und praktisch. Man befrage Zeugen an einem „einfachen“ Ort und bekommt Hinweise für wo anders.

Höhere Bildung

02187

Eine dauerhafte Karte, deren Auslöser nur dann aktiv sind, wenn man 5+ Karten auf der Hand hält. Für Sucher sollte das eigentlich kein Problem sein. Für 1 Ressource dann +2 auf diese Proben zu bekommen, ist schon richtig praktisch und spart das Abwerfen von Extra Karten … Hey! Schon ist es wieder leichter die Karte einzusetzen.

„Ich habe einen Plan!“

02107

Die McGyver Karte. Um mit einem Sucher irgendwie was im Kampf reißen zu wollen geht es kaum ohne die. Ja man kann sie nur einmal verwenden. Aber mit bis zu 4 Schaden haut es auch die meisten normalen Gegner sofort aus den Latschen. Dass das ganze auch schön thematisch ist muss ich nicht noch einmal erwähnen.

Seltsame Lösung

02021

Irgendwie ist es fast schon geschummelt, weil es eigentlich 4 Karten sind. Was die Ergebnisse unseres Experimentes sind, werde ich hier nicht spoilern. Nur eins sei gesagt. Je nachdem wie man spielt ist alles davon gut brauchbar.

Tesla Kanone

02301

Viele Gegner in dem Spiel haben 3 Leben was irre lästig ist. Meist hat man eine Waffe die vielleicht +1 Schaden macht also braucht man trotzdem 2 Treffer wenn man ohne Zusatzkarten ausreichend Schaden machen will. Diese Riesenwumme sorgt hier für Abhilfe. +5 ist fast schon ein automatischer Treffer und mit den 3 Schaden haut man die meisten normalen Monster mit einem Schuss weg. Ja sie kostet viel und man wird auch Extramunition mitnehmen wollen aber wenn man mal einfach alles umpusten will was kreucht und fleucht…Bitteschön 🙂

Zu tief graben

02111

Hach diese Karte ist wunderschön. Die Illustration sagt alles über die Karte aus was man wissen muss. Man bekommt einen Extra Siegpunkt. Das ist gewaltig. Aber man muss auch mit den zusätzlichen Karten des Begegnungsdecks umgehen können. Grade in Mehrspielerpartien. Oooh die können einen richtig hassen 🙂

Anpassbar

02110

Meine Lieblings-Permanent-Karte. Level 0 Karten immer wieder austauschen zu können ist spitze. Als Anfänger kommt man vielleicht drauf, dass ein paar Karten nicht funktionieren und wenn man die Szenarien kennt, kann man sich gut darauf vorbereiten.

Doppelt oder nichts

02026

Oooh Zockerei. Wie schön du bist. 6 Schaden mit Stich von hinten. 2 Hinweise in einer Aktion entdecken. Im richtigen Deck kann das gut abgehen.

Leuchtgeschoss

02115

Eine der Karten die man aus dem Deck entfernt wenn man sie einsetzt. Passt wunderbar zum Thema. Entweder ballert man das einem Gegner an die Birne oder man ruft Verstärkung. Falls man beides nicht braucht, kann man sie als Joker abwerfen. Sehr schön flexibel.

Peter Sylvestre (2)

02035

Es gibt einige gute Verbündete in dem Zyklus aber Peter Sylvestre ist in der aufgewerteten Version die Nr. 1. Die Kosten sind moderat aber dafür werden 2 Attribute aufgewertet und man kann leicht Horror auf ihn abwälzen (sein Ego verkraftet das).

 

 

Advertisements

Meine Wunschliste

Heute will ich euch nur kurz zeigen, was so auf meiner Wunschliste drauf steht. Also falls wer diese Spiele irgendwo herumliegen hat, sie nicht will und in Österreich lebt – meldet euch 😉

Die Neuauflage der Knizia Klassiker: Ra & Durch die Wüste/Through The Desert: Gibts die auf deutsch? Unverständlicherweise … nein. Warum die Neuauflagen? Notfalls nehme ich auch die alten aber die Neuaflagen sehen schon ziemlich gut aus. Wenn ich das Spielbrett von Through the Desert anschaue so ist das viel detaillierter und auch die restliche Optik gefällt mir persönlich besser. Einfache Spiele die in unter einer Stunde gespielt sind aber trotzdem Substanz haben. Ja … bitte.

Colosseum (Days of Wonder): Es gibt hier schon eine Neuauflage (auf englisch) aber die überzeugt mich vom Material und der Optik her nicht wirklich. Da sieht die von Days of Wonder schon geiler aus. Die hats mal sogar auf dt. gegeben. Nur eben schon lange nicht mehr.

Lords of Vegas: Davon gabs bisher nicht einmal eine dt. Auflage. Es ist DAS Las Vegas Spiel, wenn ich mir anschaue was man macht. Las Vegas von Alea ist ganz ok und so aber hat für mich nicht das richtige Feeling. Lords of Vegas hat einfach mehr Möglichkeiten. Ich kann sogar in die Casinos der Mitspieler gehen und dort zocken. Stell ich mir ziemlich witzig vor. Glück spielt da schon eine große Rolle … es ist ein Las Veags Spiel … wäre schlimm wenn nicht. Das ist ja einer der Gründe warum man es spielt.

Chinatown: Ein Spiel, dass auf dt. wieder rauskommen sollte. Das ist im Prinzip Monopoly wie es sein sollte. Man bekommt zu Beginn einer Runde Einnahmen und dann kann man Immobiliendeals abschließen wie man will…Ja … das wars …

Genau das wars … ein paar kleine Party-Mehrpersonenspiele stehen noch drauf, wo ich aber noch nicht weiß welches es wird.

Ansosten steht da noch Kleinzeug drauf wie:

51st State die Mini Erweiterungen: Wenn wer die zufällig herumliegen hat und nicht braucht, bitte an mich schicken 🙂 Portal Games hat hier so … unverständliche Preise angesetzt und es würden auch nocht 10€ Versandkosten nach Österreich dazu kommen. Ich hab auch bei einem Händler nachgefragt ob Portal nicht einfach bei einer Spielelieferung ein paar dieser Dinger dazulegen kann. Nope … das geht nicht. Einfach unverständlich. Kein Mensch bei Verstand wird für 2 Papptableaus, 8 Karten und ein paar Marker 30€ bezahlen.

Catan Viking Figuren: Die stehen schon eine Weile auf meiner Liste aber ich denk mir meistens: Du hast eh die Holzfiguren …. aber irgendwann wird die andere Stimme sagen: Aber das sind Wikinger!

Mysterium – Geheimnisse und Lügen: Ist sehr interessant weil es hier statt Person, Ort und Waffe um Person, Ort und Motiv geht. Macht schon mehr Sinn aber leider komme ich so selten dazu Mysterium zu spielen.

Kosmischer Konflikt und kosmische Äonen: Die zwei Erweiterungen für Cosmic Encounter hätten noch Platz in der Schachtel…mal schauen.

Frohe Ostern 🙂

 

Prosit 2018 und Danke!

Hallo alle miteinander 🙂

Ich hoffe ihr seid alle gut rübergerutscht und wohlauf!
Ich möchte mich bei euch allen herzlich fürs vorbei schauen bedanken. Danke Danke Danke 🙂
Im letzten Jahr hat sich die Anzahl der Zugriffe um ein Drittel erhöht. Das es so aussieht für einen Blog wo ich einfach über Dinge schwafel die mich interessieren, hätt ich mir nie gedacht.

Ich möchte mich auch bei den Verlagen für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr bedanken. Die Lieferung hat reibungslos funktioniert und es waren alle immer sehr freundlich.

Erholt euch heut gut und spielt am besten etwas 🙂

Prosit!
Andi