Schlagwort-Archive: 2017

Dominion – Ergänzungsset

Es gibt wieder ein Erweiterung für Dominion. Das ist für einen Fan wie frühes Weihnachten 🙂
Diesmal ist es eine kleine Schachtel … aber die Karten sind ganz groß…

Eckdaten

Autor: Donald X. Vaccarino
Verlag: RioGrande Games im Vertrieb von ASS Altenburger (Verlagsseite)
Erscheinungsjahr: 2017
Schachtelgröße: 29,6cm x 20,2 cm x 7,2cm
Preis: ~28€

Ausstattung

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Dominiontypisch findet man hier nur Karten, Karten und noch mehr Karten. Qualität ist gleich wie immer.

Grafische Gestaltung

Ich finde die neuen Illustrationen gut gelungen. Die Gestaltung hat sich schon zum besseren gewandt. Ausreißer wie in manchen anderen Sets findet man hier nicht.

Die neuen Karten

SAMSUNG CAMERA PICTURES
In perfekter Harmonie …

Ein paar der Karten spielen auf das Thema der Intrige an.Es gibt eine weitere Hybridkarte (mit tollem Effekt), eine Karte die eine Kreuzung von Späher und Schmiede ist und eine Karte die wieder große Bruder des Handlangers aussieht.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Günstiger Starter für eine Kette und richtig toller Späher

Weitere Karten erlauben mehr vorauszuplanen und zu kontrollieren welche Karten man als nächstes ziehen wird oder machen ganz was neues.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Der Goldregen

Preis/Leistung

Im Spiel enthalten sind 14 Königreichkarten. Von denen sind die meisten recht originell und einmalig und ein paar „Upgrades“ von Karten aus der Intrige und dem Basisset ohne direkt so zu wirken…wie z.B. die Patruille. Funktioniert ähnlich wie ein Späher aber sie unterscheidet sich in ein paar wichtigen Punkten oder die Banditin im Vergleich zum Dieb.
Ob der Preis gerechtfertig ist, ist nicht so einfach zu sagen. Die kleinen Boxen sind, meiner Meinung nach, im Verhältnis schon spürbar teuerer als die großen Schachteln. Da man mittlerweile die Alchemisten und die Reiche Ernte in einer großen Box zusammengefasst hat, trifft das nur mehr auf die Gilden und eben das Ergänunzungsset zu. ~28€ für das kleine Set oder doch ~10€ mehr für 10+ zusätzliche Karten? Puh. Es hängt davon ab, ob man dieses Set will.

Meine Meinung

Kommen wir gleich zum einzigen Kritikpunkt. Das wäre der Preis. Darüber hab ich aber schon im vorigen Abschnitt geschrieben also geht’s gleich weiter.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Tolles Zeug

Sind die neuen Karten gut? Ja und wie! Im Gegensatz zu den anderen kleinen Sets kommt hier keine große neue Komponente ins Spiel (wie z.B. die Münzen, Tränke oder Vielfalt), sondern es werden Bestehende verstärkt und interessante Einzeloptionen hinzugefügt. Das sorgt für mehr Klarheit in der Auslage und die Karten sind ziemlich offen gestaltet, wodurch sie sehr gut mit den anderen Erweiterungen interagieren. Die Herumtreiberin ist in einem normalen Set ganz nett. Mit der Intrige läuft sie zu guter Form auf. Hat man ein paar Karten aus Hinterland oder Dark Ages, kommt es zu richtig coolen Kombos usw.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Schöner Entsorger und ein Umbau-Angriff mit Vorteilen

Ich mag das. Das sorgt dafür, dass man von Partie zu Partie sondieren muss, wie wertvoll eine Karte ist.
Das Gegenteil wäre eine Karte wie der Holzfäller. Der Wert des Holzfällers hängt nur von der Anzahl der Käufe in der Auslage ab.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Jep … noch mehr tolles Zeug. Man beachte das „Auf die Hand nehmen“ der Töpferei

Was mir noch sehr gut gefällt ist, dass einige der neuen Karten +1 Aktion haben. Dadurch lassen sich leichter Ketten bilden. Will man das? Ja! Weil diese Ketten, im Gegensatz zu anderen die oft gebildet werden (Dorf+Dorf+Dorf), tatsächlich das Spiel vorantreiben. Ja. Ich kann theoretisch auch 10 Händlerinnen in meinem Deck haben die nichts tun aber ich denke jeder wird hier auch daran denken, das eine oder andere Silber dazu zu packen …taaadaaaa … schon ist die Karte wesentlich nützlicher als zu viele Dörfer.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Tolles Design im Doppelpack. Einmal extrem flexibel einmal interaktiv

Noch was Gutes. In dieser Erweiterung wurde etwas gegen den Frauenmangel getan. Im Grundspiel + Intrige brauch ich nicht Mal eine Hand um sie abzuzählen. Dadurch wirkt diese Welt … harmonischer und einfach runder. Wenn ihr wisst was ich meine.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Mir gefällt auch, dass hier 3 Sortierstreifen drin sind. Jep… drei. Einer für die kleine Box und falls man die großen Schachteln auf den Stand der Neuauflagen bringen will, tauscht man einfach die Karten aus und ersetzt den Streifen.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Karten dieses Mal auch recht gut für Dominion Wenigspieler geeignet sind. Die Karten haben zwar einige neue Effekte aber ich denke, wenn man das Basisspiel und die Intrige kennt, wird man keinerlei Probleme haben. Der Spielablauf bleibt so wie er ist. Keine Marker, keine Münzen, keine neuen Kartentypen und zusätzliche Tableaus, keine Effekte die zusätzlich ausgelöst werden…ich glaube ihr versteht worauf ich hinaus will 🙂

Das heißt nun also … Karten: toll – Preis: naja … Es hängt davon ab was ihr sucht! Mir gefällt das Set. Wenn ich alle vier kleinen Schachteln betrachte, wäre das mein Favorit.

Empfehlung

Für wen ist diese Erweiterung was? Meiner Meinung nach, sollte man zumindest die Intrige und Geld-/Punktekarten besitzen. Hier gibt es doch einige Karten die sowohl thematisch als auch mechanisch recht gut mit diesem Set harmonieren und umgekehrt. Das Basisspiel ist natürlich kein Fehler und fast alle werden es haben aber meiner Meinung nach nicht „Pflicht“, weil es dort kein so prägnantes Thema in den Karten gibt.

Habt ihr die Intrige so stellt sich ein paar weitere Fragen. Seid ihr begeisterer Dominion Spieler oder Sammler? … tja. dann ist das Ergänzungsset ein No Brainer. Die Auswirkungen sind meiner Meinung nach größer als die der anderen kleinen Schachteln und besser ausbalanciert finde ich die Karten auch.

Besitzt ihr Grundspiel + Intrige und habt bis jetzt nie eine Erweiterung gekauft weil ihr Marker, Münzen und Tableaus für eure Art zu spielen, unpassend findet? Dann würde ich euch auch zum Ergänzungsset raten. Mit keinem anderen bleibt es so „puristisch“ und fügt trotzdem einzigartige Inhalte hinzu die frischen Wind reinbringen.

Wollt ihr aber eine Erweiterung die den Spielablauf gehörig umkrempelt und andere Inhalte liefert? Sucht euch eine große Box.

PS: Wenn ihr euch nur mit dem Gedanken spielt… ja das könnte interessant sein aber ich weiß nicht …. bedenkt folgendes: Im Herbst erscheinen Dominion + Intrige als Neuauflage (soweit ich weiß) und die Karten sind da schon integriert. Ich gehe davon aus, dass dann keine Ergänzungssets mehr gedruckt werden(weil es keinen Sinn macht). Ich würde also nicht zu lange mit einer Entscheidung warten. 28€ für eine kleine Box ist immer noch besser als zwei große Schachteln zu kaufen, nur um an die neuen Karten zu kommen.

Vielen Dank an ASS Altenburger für das Rezensionsexemplar!

 

 

5-Minute Dungeon

Wir sind wieder Mal als Heldengruppe in einem Dungeon unterwegs und stellen uns allerlei Hindernissen. Dieses Mal aber in Echtzeit mit ziemlich knackigem Zeitlimit.

Eckdaten

Autor: Connor Reid
Illustrationen: Alex Diochon
Verlag: Kosmos (Verlagsseite)
Erscheinungsjahr: 2017
Spieleranzahl: 2 – 5
Dauer: 5 Minuten 🙂
Schachtelgröße: 27cm x 27cm x 7cm
Preis: ca 25€

Ausstattung

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Sehr gut. Gute Karten und richtig tolle Tableaus. Etwas Platz wäre aber noch in der Schachtel.

Grafische Gestaltung

Die Illustrationen und Kartengestaltung sind sehr gut gelungen.

Aufbau

Spielfeldgröße: nicht der Rede wert
Aufbauzeit: ca 2:00 min

Thema

Wir kämpfen uns gemeinsam durch ein Verlies. Es gilt 5 Bosse mit aufsteigender Schwierigkeit zu besiegen.

Besonderheiten

Zu Spielbeginn stellt man sich dem Baby Barbaren und kämpft sich dann bis zum Dungeon Overlord vor.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Die 5 Bosse

Je nachdem auf welchem Schwierigkeitsgrad wir uns befinden, müssen wir mehr oder weniger Karten schaffen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Auf der Rückseite sieht man die Zusammensetzung des Dungeon Decks. Das Deck des Baby Barbaren besteht auf der niedrigsten Stufe aus 14 Karten. Das Deck des Endbosses aus 30. Die Zeit ändert sich nicht.

dann wählt sich jeder Held eines der 5 Decks und nimmt sich das Tableau in der Farbe. Nimmt man sich Gelb, so kann man zwischen Paladin und Walküre wählen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Für das gelbe Deck gibt es zwei Charaktere. Die Walküre und den Paladin. Sie unterscheiden sich in ihrer Fähigkeit

Die Charaktere unterscheiden sich in den Spezialfähigkeiten obwohl die wichtigsten davon auch doppelt vorkommen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Die 5 gängigen Symbole.

Ein Heldendeck besteht aus Karten die eines der 5 Symbole tragen und ein paar Spezialkarten. Die Zusammensetzung jedes Decks ist anders. Ein Krieger hat z.b. mehr Schwerter im Deck, ein Magier hingegen kaum welche.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wie läuft das Spiel ab? Einfach. Dungeon Deck bilden, Timer starten, oberste Karte aufdecken und los gehts. Man muss die Symbole ablegen die auf der Karte angegeben sind. Wer das macht ist egal. Es sind immer alle gleichzeitig dran.
Hat man Karten ausgespielt, zieht man wieder auf das Handkartenlimit nach. So kämpft man sich durch den Dungeon vor.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Sonderkarten unterscheiden sich von Deck zu Deck. Hier ist mein Liebling. Die Heilige Handgranate.

Die Helden gewinnen, wenn sie denn Boss am Ende erledigen. Sie verlieren, wenn die Zeit abläuft, wenn kein Spieler mehr Handkarten hat oder wenn eine Karte nicht besiegt werden kann.

Einstieg & Wiedereinstieg

Regelumfang: kurz und knapp
Einarbeitungszeit: Die Spielregel ist gut geschrieben. Hier gibt es nichts zu beanstanden.

Preis/Leistung

Das Spiel ist für ~25€ zu haben. Dafür bekommt man recht umfangreiches Material.

Meine Meinung

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Beginnen wir gleich mit meinem größten Kritikpunkt. Der Humor der Karten geht manchmal nicht auf. Hier haben wir im englischen wahrscheinlich einen Armsdealer, was sich mit Waffenhändler oder eben wortwörtlich übersetzen lässt. Sowas lässt sich eben nicht 1:1 ins Deutsche übertragen ohne die Grafik zu verändern.

Das war alles? Nein … nicht ganz. Auf- und Abbau dauern fast so lange wie eine ganze Partie 🙂 Also sollte man doch eher 10 Minuten einplanen. Last but not least. Ich mag die Heilige Handgranate…aber es ist irgendwie kein Höhepunkt, wenn sie den Endboss besiegt.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Der Rest des Spieles hat mir für ein kooperatives Echtzeitspiel (etwas das mir jetzt nicht so liegt) gut gefallen. Das Zeitlimit ist richtig knackig. In den höheren Schwierigkeitsgraden hat man unter 10 Sekunden pro Karte. Das muss richtig flott gehen. Bis man das schafft vergehen einige Partien.
Meine anfängliche Befürchtungen, wegen des recht schmalen Dungeon Decks haben sich nicht bewahrheitet. Ja man sieht die gleichen Karten immer wieder aber du hast gar keine Zeit um zu merken, dass das wieder der Karpaltunnel war….schnell …Symbole…Wir brauchen ein Schwert! … ich werf ab – du ziehst 4 Karten nach … hab ein Schwert! …nächste Karte …

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Meine Lieblingskarte

Der Kernmechanismus ist eigentlich sehr simpel. Handkarten verwalten und entsprechend ablegen. Fügt man aber Echtzeitelemente hinzu … In Sekundenschnelle muss man sich mit den anderen absprechen. Es hat auch nicht die Schwachstelle die andere kooperative Spiele haben: Ein Spieler der allen sagt, was sie zu tun haben. Hier ist 1. nicht die Zeit dafür und 2. weiß man nicht was die anderen auf ihrer Hand haben.
Was man gerne vergisst sind die Anforderungen des Endbosses. Die sollte man auch irgendwie im Hinterkopf behalten….mir gelingt das aber nicht 😀 … oooh heilige Handgranate wie sehr ich auf dich setze 🙂

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Im App Store gibt es auch eine dazu passende App. Die ist eigentlich nur ein Timer, mit ein wenig stimmungsvoller Musik und man kann aus 3 Sprechern auswählen. Einen davon hab ich sofort erkannt. Der Typ von den Honest Trailers 🙂 Die App ist zwar auf Englisch aber das stört nicht.

In Summe haben wir hier ein sehr unterhaltsames Echtzeit Spiel, dass den Adrenalinspiegel schon mal in die Höhe schraubt. Es wird in unserer Runde kein Dauerbrenner werden aber es ist immer wieder erfrischend und bis man alle Bosse auf allen Schwierigkeitsgraden besiegt hat, ist man eine ganze Weile beschäftigt.

Befriedigend+

 

Empfehlung

Gefallen euch Echtzeitspiele? Fantasy? Tja dann nehmt es Mal unter die Lupe.

Wer mit Echtzeitelementen aber nichts anfangen kann und nur des Themas halber vorbei schauen will, wird wahrscheinlich enttäuscht sein.

Vielen Dank an Kosmos für das Rezensionsexemplar!

Monster Pack – Cthulu

Schon wieder sind wir unterwegs und schauen zu wie sich die Monster verprügeln. Ein Großer Alter hat sich unter die Horde gemischt und sorgt mit seinen Kultisten für Aufruhr.

Eckdaten

Verlag: Iello im Vertrieb von HUCH! & friends (Verlagsseite)
Erscheinungsjahr: 2017
Preis: ca 10€

Ausstattung

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hier findet man ein neues Monster für King of Tokyo / King of New York mitsamt Tableau und was für eines … achja da wären noch die Evolutionskarten für diese Spiele und da sind auch noch Plättchen dabei.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Grafische Gestaltung

Alles beim (Großen) Alten

Besonderheiten

SAMSUNG CAMERA PICTURES
Man hat Evolutionskarten für King of New York und King of Tokyo (spoilerfrei)

Jep Cthulu ist in Tokio bzw. New York angekommen. Jetzt weiß man auch, warum der Kraken in der Neuauflage verschwunden ist. Der Große Alte weist mit den Evolutionskarten ähnlich Merkmale auf, wie der Kraken. Schwer umzubringen. Zusätzlich sind die Wahnsinnsmarker, die er verteilt, echt nervig. Ein Marker verindert, dass man einen Würfel neu würfeln kann.
Spielt sich nicht so aggressiv wie andere Monster, sondern breitet langsam seine Tentakel aus.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Was noch zusätzlich hinzukommt sind die Kultistenplättchen. Die kann man in jeder Partie King of Tokyo / King of New York verwenden, ohne dass man Cthulu oder Evolutionskarten aus dem Power Up Set verwendet.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Würfelt man in King of Tokyo vier gleiche Symbole so kann man sich einen Kultisten nehmen und zu einem beliebigen Zeitpunkt ausgeben um 1 Leben, 1 Energie oder einen neuen Würfelwurf zu bekommen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

In King of New York hat man zusätzliche Gebäude die neue Effekte haben und die Kultisten auf der Rückseite verhalten sich wie Einheiten. Besiegt man die so legt man die vor sich ab und sie verhalten sich gleich wie in King of Tokyo.

Preis/Leistung

Ich war überrascht. In dieser Packung findet man nicht nur ein Monster mit Evolutionskarten sondern auch noch eine Art Mini Erweiterung, die man in beiden Spielen verwenden kann.

Meine Meinung

Ich bin kein riesiger Cthulu Fan. Ein „richtiges“ Monster, so mit Lizenz und allem drum herum ist eigentlich meine größte Kritik, weil alle anderen nur Anspielungen sind. Trotzdem mag ich dieses Pack. Es bietet so viel mehr als nur ein neues Tableau. Ich kann es in beiden Spielen verwenden – Super. Ich kann es mit den Erweiterungen spielen – Toll.

Das Beste sind die Kultisten. Ein kleines Modul, dass nicht in jeder Partie zum tragen kommt aber ich finde die Anwesenheit der Plättchen reicht schon aus…Vier gleiche Symbole. Da wedelt das Spiel mit der Karotte vor der Nase herum. Grade bei einem Zockerspiel. Einen Drilling zu erhalten ist schon ein gutes Ergebnis mit dem man sich normalerweise zufrieden gibt. 3 Krallen, vielleicht noch etwas Energie und Leben dazu und ich bin schon zufrieden…. aber vielleicht geh ich doch auf die 4 …. hmmm … riskanter und dennoch versuche ich es oft. Warum?
Hat man erst Mal ein paar Kultisten sind sie echte Lebensretter. Man kann sie jederzeit und nicht nur im eigenen Zug einsetzen dh. kurz vor dem K.O. halten sie einen am Leben.
Thematisch finde ich es auch witzig. Ich stell mir vor, wie diese Fischkultisten meinem Godzilla Verschnitt nachlaufen, um sich schützend vor ihn zu schmeißen bevor er draufgeht oder sie werden von ihm wie ein laufendes Sandwich verspeist…was einem thematisch mehr zusagt.
Es ist eine Prise Würze für das Spiel. Nicht mehr und nicht weniger…. und das ist auch gut so. Was noch schön gewesen wäre, wäre ein erhöhter Bonus wenn man 6 Symbole würfelt. 1 Kultist bei 4 und 3 bei 6 oder so 😉

Wie es sich in King of New York spielt, kann ich leider nicht sagen. Das hab ich nicht in meiner Sammlung.

Die einzige Frage die ich mir stelle ist: „Wie bewahre ich in Zukunft die neuen Monster auf?“
Ich gehe nämlich nicht davon aus, dass das die letzte Mini Erweiterung war.

Empfehlung

Hier stellt sich die Frage ob man diese Mini Erweiterung oder die Power Up Erweiterung will. Preislich liegt Cthulu um ungefähr 5€ drunter.
Es hängt davon ab, was man will. Mit der Power Up Erweiterung haben alle Monster mehr Persönlichkeit und unterscheiden sich im Spilstil voneinander. Das macht das Spiel aber auch ein bisschen (wirklich nur ein bisschen) anspruchsvoller und das würfeln von Herzen interessanter.
Mit den Kultisten hat man ein Element, dass für bestimmte Aktionen einen Bonus abwirft. Das kann man ab der 1. Partie integrieren und dieses Pack ist für King of Tokyo und King of New York geeignet.

Vielen Dank an HUCH! & friends für das Rezensionsexemplar!